EM2016 Fussball News

Impfungen & Reiseapotheke Frankreich

notwendige & empfohlene Impfungen Frankreich & Reiseapotheke

Impfungen

Für die Einreise nach Frankreich sind keine besonderen Impfungen notwendig. Lediglich die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de) sollten überprüft und vervollständigt werden. Dies gilt für Kinder als auch für Erwachsene. Eine Hepatitis-A-Impfung wird darüber hinaus für die Mittelmeerküste und Korsika empfohlen. Eine Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) kann in der Rheinebene und im Elsass sinnvoll sein.

Vollständige und aktuelle Informationen finden sie beim Auswärtigen Amt

Reiseapotheke

Die Reiseapotheke sollten sie stets mit ihrem Arzt dem jeweiligen Reiseziel anpassen. Einige Grundutensilien sollten dennoch nicht fehlen. Diese kleine Checkliste sollte ihnen helfen:

  • Fieberthermometer
  • Schere
  • Pinzette
  • Pflaster
  • Verbandmaterial
  • Desinfektionsmittel
  • Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor
  • Mückenschutz
  • kühlendes Gel gegen Sonnenbrand
  • kühlendes Gel Juckreiz bei Insektenstichen
  • Mittel gegen Durchfall, Übelkeit, Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen
  • Mittel gegen Schnupfen, Husten und Halsschmerzen
  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Salbe für Prellungen, Zerrungen und Verspannungen
  • Salbe gegen Pilzerkrankungen
  • Mittel gegen Reisekrankheit
  • Einmalhandschuhe